Hauptuntersuchung

Hauptuntersuchung

Jeder Autofahrer kennt sie - die Hauptuntersuchung (HU)!

Früher nannte man sie gesetzlich vorgeschriebene TÜV- und Abgasuntersuchung. Heute Hauptuntersuchung (HU), die auch die Abgasuntersuchung beinhaltet.

Die fahrzeugtechnischen Untersuchungen hängen vom Baujahr Ihres Fahrzeuges ab.

Geprüft werden Scheiben, Spiegel, Reifen, Motoröl, Elektronik, Beleuchtung, Bremsanlage, Fahrwerk, Karosserie und vieles mehr.

Katalysatoren, Partikelfilter, Lambdasonden und neuerdings auch Harnstoff-Reduktionssysteme stehen ebenfalls auf der Liste der Prüfer.

Nutzen Sie unsere HU-Voruntersuchung! So können wir eventuelle Mängel rechtzeitig erkennen und Ihnen eine kostenpflichtige Nachuntersuchung ersparen.

Hauptuntersuchung

HU-Voruntersuchung:

Wir führen in unserer Werkstatt eine HU-taugliche Voruntersuchung durch.

Werden Mängel erst bei der Hauptuntersuchung (HU) festgestellt, wird ein Mängelbericht erstellt. Die HU gilt dann als "nicht bestanden". Der Mangel muss behoben werden und Ihr Fahrzeug muss innerhalb von 1 Monat erneut beim Prüfer kostenpflichtig vorgestellt werden.

Die Hauptuntersuchung (HU) wird in unserem Haus täglich durchgeführt.

Er steht an der Räderwechsel!

Informationen:

Mo. - Fr.: 7:00 - 17:00 Uhr
033208 - 222 45
033208 - 222 46
kontakt(ät)ftautoservice.de

© 2009 - 2020 F&T Autoservice GbR - Weberstraße 25 - 14476 Potsdam OT Fahrland - Telefon: 033208 - 222 45